Fraktion HMG

Unsere Kernfraktion (Ratsmitglieder) aus Julian Woitzyk, Andreas Hanhart und Nils Landwehr haben wir um zahlreiche sachkundige Bürger (sB) erweitert. Mit dieser erweiterten Fraktion verteilen wir die Themen auf viele sachkundige Schultern. Wir stehen für fundierte politische Arbeit in HMG!

 

Philipp Steffens (sB), Sonja Hirsch (sB) - Digitalisierung, Netz, Datenschutz und E-Goverment

Andreas Hahnhart (Rat), Daniel Loermann (sB) - Betriebsausschuss

Andreas Hanhart (Rat), Julian Woitzyk (Rat) - Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss

Julian Woitzyk (Rat), Andreas Hanhart (Rat) - Integrationsrat

Daniel Loermann (sB), Daniel Schröer (sB) - Planungs- und Bauauschuss

Andreas Hanhart (Rat), Nils Landwehr (Rat) - Rechnungsprüfungsausschuss

Sonja Hirsch (sB), Daniel Schröer (sB) - Schul-, Kultur- und Sportausschuss

Eva Claas (sB), Philipp Steffens (sB) - Umwelt- und Klimaschutz

Julian Woitzyk (Rat), Ralf Prattke (sB) - Sozial- und Gesundheitsausschuss

Daniel Loermann (sB) - Gesundheit (Kreis)

 

Zudem stellen wir mit Andreas Hanhart den 3. stellvertretenden Bürgermeister. 

Fraktionsvorsitzender

Stv. Fraktionsvorsitzender und 3. stv. Bürgermeister

Fraktionsgeschäftsführer

Rückblick - Wolfgang Schwake übergibt Fraktionsvorsitz an Julian Woitzyk

#Fraktionsvorsitz

September 2022 - Nach einem erfolgreichen Start in die Ratsarbeit im Jahre 2020, legt Wolfgang Schwake ab dem 01.09. den Fraktionsvorsitz und sein Ratsmandat planmäßig nieder und übergibt den Staffelstab an unseren bisherigen Fraktionsgeschäftsführer Julian Woitzyk. Julian Woitzyk ist jetzt der jüngste Fraktionsvorsitzende in HMG und gleichzeitig auch noch Gründungsmitglied unserer neuen Jugendorganisation Julis. In den Rat zieht Nils Landwehr ein. Über diese weitsichtige Nachfolgeregelung war die Fraktion stets involviert. Den Stadtverbandsvorsitz hat Wolfgang schon 2021 an Daniel Loermann übertragen.

 

Wir bedanken uns ausdrücklich und sehr herzlich bei Wolfgang. Er hat den Stadtverband und die Fraktion mit seiner Erfahrung ans „Laufen“ gebracht. Nun gilt es diese bürgernahe Politik weiterzuführen. Auch wenn er nicht mehr in der ersten Reihe zu finden ist, so wird er uns stets mit Rat und Tat zu Seite stehen.

 

Danke Wolfgang für Deinen großartigen Einsatz!